So entfernen Sie OhNo-FakePDF Ransomware und entschlüsseln Ihre Dateien

Was ist OhNo-FakePDF Ransomware?

OhNo-FakePDF ist eine Ransomware, die Benutzerdaten in verschiedenen Formaten verschlüsselt, einschließlich Fotos, Videos, Audio-, Archiv, Unterlagen, und mehr. Diese Dateikategorien sind für Benutzer am wichtigsten, Deshalb, manchmal, Viele sind bereit, eine große Summe für die Wiederherstellung ihrer Daten auszugeben. Der Virus verwendet AES + RSA Algorithmus zur Verschlüsselung. Nach Änderungen, die Dateien unbrauchbar für die weitere Verwendung. Aber beeil dich nicht, Vor allem, Sie müssen OhNo-FakePDF entfernen Ransomware so schnell wie möglich, da der Virus gefährlich ist, solange er sich in Ihrem System befindet.

Entfernen Sie die OhNo-FakePDF-Ransomware

Das OhNo-FakePDF Die Aktivitäten von Ransomware wurden Mitte August identifiziert 2020, und innerhalb weniger Tage, Die Bedrohung breitete sich auf alle Ecken der Welt aus, obwohl es ursprünglich für englischsprachige Benutzer gedacht war. Obendrein, OhNo-FakePDF Ransomware ändert die Dateierweiterung in ., das macht sie dauerhaft funktionsunfähig. Apropos Name der Bedrohung, Tatsache ist, dass der Virus Daten so verschlüsselt, dass es sich bei den Dateien um falsche PDF-Dateien handelt. Ebenfalls, OhNo-FakePDF Ransomware erstellt eine Notiz -readme.txt mit den Cyberkriminellen’ Forderungen.

.OhNo-FakePDF-Dateien entschlüsseln

OH NO!
Your Files Have been Encrypted!!
All of your personal files have been encrypted with AES 256 and RSA 2048 ciphers
The only way to recover them is to send your Personal Installation ID to 59869420@tutanota.com
!ANY ATTEMPT AT DECRYPTION COULD CAUSE PERMANENT DAMAGE TO YOUR FILES!
Personal Installation ID
—–BEGIN INSTALLATION ID—–
dNvc/NOlYuk+Zm3r8lOf7uV8p6msGOsqi+8Vr4S5d2Zc2BxDmSwl683*** [total 684 characters]
—–END INSTALLATION ID—–
Extension: bft0pz99

Der Rückkaufpreis wurde nicht angegeben, jedoch, nach unseren Daten, dies kann mehrere hundert Dollar erreichen, und in einigen Fällen – Tausende. Es ist auch bekannt, dass das Lösegeld in Bitcoins bezahlt werden muss. Sei es wie es mag, Wir empfehlen Ihnen nicht zu zahlen, da es keine Garantie dafür gibt, dass Sie den Entschlüsselungsschlüssel tatsächlich erhalten, selbst wenn Sie das Lösegeld vollständig bezahlen. Verwenden Sie unsere Empfehlungen, um OhNo-FakePDF Ransomware zu entfernen und zu entschlüsseln . Dateien.

Gut, es gibt 2 Optionen zur Lösung dieses Problems. Die erste ist eine zu verwenden, automatisches Entfernungs-Tool dass die Bedrohung und alle Instanzen in Bezug auf ihn entfernen. Außerdem, es spart Ihnen Zeit. Oder Sie können das Handbuch Removal Guide verwenden, Sie sollten jedoch wissen, dass es sehr schwierig sein kann, die OhNo-FakePDF-Ransomware ohne die Hilfe eines Spezialisten manuell zu entfernen.

Wenn aus irgendeinem Grund müssen Sie gelöschte oder verlorene Dateien wiederherstellen, dann unseren Artikel überprüfen oben 5 Deleted File Recovery Software

OhNo-FakePDF-Entfernungsanleitung

Warnmeldung
Denken Sie daran, dass Sie OhNo-FakePDF Ransomware in erster Linie entfernen müssen, um eine weitere Verschlüsselung Ihrer Dateien zu verhindern, bevor der Status Ihrer Daten völlig unbrauchbar wird. Und erst danach, Sie können die Wiederherstellung Ihrer Dateien starten. Die Abnahme muss gemäß den folgenden Schritten durchgeführt werden:

  1. Laden Sie das OhNo-FakePDF-Entfernungsprogramm herunter.
  2. Entfernen Sie OhNo-FakePDF von Windows (7, 8, 8.1, Aussicht, XP, 10) oder Mac OS (Run-System im abgesicherten Modus).
  3. Stellen Sie .OhNo-FakePDF-Dateien wieder her
  4. So schützt PC aus zukünftigen Infektionen.

So entfernen Sie OhNo-FakePDF Ransomware automatisch:

Holen Sie sich Malwarebytes

Malwarebytes Antivirus kann Ihnen helfen, diesen Virus loszuwerden und Ihr System zu bereinigen. Im Fall, dass Sie einen richtigen und zuverlässigen Anti-Virus, empfehlen wir Ihnen, es zu versuchen.

Wenn Sie Mac-Benutzer – benutze das.

Handbuch zum Entfernen von OhNo-FakePDF

Hier finden Sie schrittweise Anweisungen zum Entfernen von OhNo-FakePDF von Windows- und Mac-Computern. Befolgen Sie diese Schritte sorgfältig und entfernen Sie Dateien und Ordner, die zu OhNo-FakePDF gehören. Vor allem, Sie müssen das System in einem abgesicherten Modus ausgeführt. Dann finden und benötigte Dateien und Ordner entfernen.

Deinstallieren Sie OhNo-FakePDF von Windows oder Mac

Hier können Sie die Liste der bestätigten der Ransomware Dateien und Registry-Schlüssel im Zusammenhang finden. Sie sollten sie löschen, um Viren zu entfernen, jedoch wäre es einfacher, es mit unserem automatischen Entfernungswerkzeug zu tun. Die Liste:

OhNo-FakePDF.dll
_readme.txt
readme.txt

Windows 7 / Vista:

  1. Neustart der Computer;
  2. Drücken Sie die Einstellungen Taste;
  3. Wählen Sicherheitsmodus;
  4. Finden Sie Programme oder Dateien, die möglicherweise auf die OhNo-FakePDF durch Entfernen Tool;
  5. Löschen gefundene Dateien;

Windows 8/8.1:

  1. Neustart der Computer;
  2. Drücken Sie die Einstellungen Taste;
  3. Wählen Sicherheitsmodus;
  4. Finden Sie Programme oder Dateien, die möglicherweise auf die OhNo-FakePDF durch Entfernen Tool;
  5. Löschen gefundene Dateien;

Windows 10:

  1. Neustart der Computer;
  2. Drücken Sie die Einstellungen Taste;
  3. Wählen Sicherheitsmodus;
  4. Finden Sie Programme oder Dateien, die möglicherweise auf die OhNo-FakePDF durch Entfernen Tool;
  5. Löschen gefundene Dateien;

Windows XP:

  1. Neustart der Computer;
  2. Drücken Sie die Einstellungen Taste;
  3. Wählen Sicherheitsmodus;
  4. Finden Sie Programme oder Dateien, die möglicherweise auf die OhNo-FakePDF durch Entfernen Tool;
  5. Löschen gefundene Dateien;

Mac OS:

  1. Neustart der Computer;
  2. Drücken und halten Verschiebung Taste, bevor das System wird geladen;
  3. Freisetzung Verschiebung Taste, wenn Apple OhNo-FakePDFo erscheint;
  4. Finden Sie Programme oder Dateien, die möglicherweise auf die OhNo-FakePDF durch Entfernen Tool;
  5. Löschen gefundene Dateien;

Wie auf verschlüsselte Dateien wiederherstellen

Sie können versuchen, Ihre Dateien mit speziellen Tools wiederherstellen. Sie können detailliertere Informationen über Daten-Recovery-Software in diesem Artikel – Recovery-Software. Diese Programme können Ihnen helfen, Dateien wiederherzustellen, die infiziert wurden und verschlüsselt von Ransomware.

Wiederherstellen von Daten mit Stellar Data Recovery

Stellar Data Recovery ist in der Lage verschiedene Arten von verschlüsselten Dateien zu finden und wiederherzustellen, einschließlich E-Mails entfernt.

  1. Herunterladen und installieren Stellar Data Recovery
  2. Wählen Sie Laufwerke und Ordner mit Ihren Daten, dann drücken Scan.
  3. Wählen Sie alle Dateien in einem Ordner, dann klicken Sie auf Wiederherstellen Taste.
  4. Verwalten Exportstandort. Das ist es!
Herunterladen Stellar Data Recovery

 

Wiederherstellung von verschlüsselten Dateien mit Recuva

Es gibt ein alternatives Programm, dass können Sie Dateien helfen erholen – Recuva.

  1. Lauf die Recuva;
  2. Folgen Anweisungen und warten, bis scan Prozess endet;
  3. Finden benötigten Dateien, OhNo-FakePDF ihnen und Drücken Sie Recover-Taste;

Wie Ransomware-Infektion zu verhindern?

Es lohnt sich immer Ransomware-Infektion zu verhindern, weil die Folgen es bringen kann. Es gibt eine Menge von Schwierigkeiten bei der Lösung von Problemen mit Encodern Viren, Deshalb ist es sehr wichtig ist, eine richtige und zuverlässige Anti-Ransomware-Software auf Ihrem Computer zu halten. Falls Sie haben keine, Hier können Sie einige der besten Angebote, um schützen Sie Ihren PC vor Viren katastrophal finden.

Malwarebytes

Holen Sie sich Malwarebytes

Malwarebytes ist eine zuverlässige Antiviren-Anwendung, die in der Lage Ihren PC zu schützen und um die Infektion von vornherein verhindern. Das Programm ist so konzipiert, benutzerfreundlich und multifunktional sein.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *